Füreinander Miteinander e. V., Magdeburg
Füreinander Miteinander e. V., Magdeburg
Füreinander - Miteinander. Verein zur Förderung psychosozialer Arbeit e. V.
Füreinander - Miteinander. Verein zur Förderung psychosozialer Arbeit e. V.

Biodanza-Projekt

Wir freuen uns, dass wir ab Mitte Dezember 2017 neben unserem Theaterprojekt "Irrlichter" auch ein Biodanza-Projekt unter therapeutischer Begleitung durch Annett Ira Nocon anbieten können.

 

Was ist Biodanza?

Biodanza ist ein tanztherapeutisch ausgerichtetes Übungssystem und unterstützt die Entwicklung menschlicher Potenziale auf der Grundlage des eigenen Erlebens. Es beruht auf den Wissenschaften der Psychologie, der Neurophysiologie, der Anthropologie, der Verhaltensforschung und der Kunst.

 

Die Grundlage des Biodanza ist die unauflösliche Einheit von Musik, Bewegung und Erleben. Die Praxis des Biodanza verändert die Einstellung zum Leben, die Beziehung zu uns selbst und zu anderen Menschen, ob zu Hause oder am Arbeitsplatz. Es ruft Lebensfreude und Optimismus hervor und stärkt die Kommunikationsfähigkeit. Die Bausteine des Biodanza sind spezielle Bewegungsübungen zu Musik, die zum Ausdruck der Gefühle anregen.

 

In Studien einer Forschungsgruppe der Fakultät für Angewandte Psychologie der Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit der Universität Buenos Aires konnte nachgewiesen werden, dass das regelmäßige Ausüben von Biodanza sich in psychologischer und physiologischer Hinsicht positiv auf den Menschen auswirkt. So konnte in einer Versuchsgruppe von insgesamt 150 Versuchspersonen festgestellt werden, dass Biodanza zu besonders positiven Effekten in der Gesundheitsförderung, dem Ressourcenaufbau und der Prävention von Stresszuständen führt. Biodanza verbesserte bei den Versuchspersonen die Emotionsregulation (z.B. Ärgerregulation, Optimismus), die psycho-physische Selbstorganisation, die arbeitsbezogene Handlungsfähigkeit und die Selbstwirksamkeit.

 

Für wen ist Biodanza geeignet und welche Voraussetzungen sollte ich für eine Teilnahme am Biodanza-Projekt mitbringen?

Biodanza eignet sich für Menschen aller Altersgruppen. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht nötig, da Biodanza keine Schrittfolgen oder Tanztechniken vermittelt. Allein der Spaß an Bewegung und die Lust, sich auf Neues einzulassen, sind die besten Voraussetzungen für die Teilnahme am Biodanza.

 

Wo kann ich mich zum Biodanza anmelden?

Eine Teilnahme am Biodanza-Projekt unseres Vereins ist nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail an  annett.nocon@klinikum-magdeburg.de und entsprechender Teilnahmebestätigung durch die Kursleiterin möglich, da wir nur so die angebotenen Kurse mit einer optimalen Gruppenstärke vorbereiten und planen können. 

 

Wann und wo findet der Kurs statt?

Der Kurs wird i.d.R. montags um 15:30 Uhr in den Räumen der Klinikum Magdeburg gGmbH durchgeführt. Nähere Einzeleinheiten werden nach der Anmeldung zusammen mit der Teilnahmebestätigung von der Kursleiterin übermittelt.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann nimm Kontakt mit uns auf! Denn Reinschnuppern zum Kennenlernen und Ausprobieren der verschiedenen Angebote kostet bei uns nichts.

Aktuelles:

Unsere aktuellsten Informa-tionen finden Sie hier.

Hier für alle Interessierten unser aktueller Flyer:

Vereinsflyer
Vereinsflyer.pdf
PDF-Dokument [289.7 KB]

Hier finden Sie uns:

Füreinander - Miteinander. Verein zur Förderung psychosozialer Arbeit e.V.

Standort:

Am Klinikum Magdeburg gGmbH, Gebäude C,

Birkenallee 34
39130 Magdeburg

ACHTUNG:

Die v.g. Anschrift ist nicht für den postalischen Schriftverkehr vorgesehen.

Eine Karte zur Anfahrt finden Sie hier.

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 39263/989933 oder nutzen Sie unser Kontaktformular hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Füreinander - Miteinander. Verein zur Förderung psychosozialer Arbeit e. V.