Füreinander Miteinander e. V., Magdeburg
Füreinander Miteinander e. V., Magdeburg
Füreinander - Miteinander. Verein zur Förderung psychosozialer Arbeit e. V.
Füreinander - Miteinander. Verein zur Förderung psychosozialer Arbeit e. V.

Links zu Übungen aus der Psychotherapie für das Training zu Hause

Die nachfolgenden Übungen aus der Psychotherapie für das Training zu Hause können Dich dabei unterstützen, Deine psychische Gesundheit zu verbessern.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Übungen keine professionelle Psychotherapie ersetzen, sondern im besten Fall nur ergänzen können!

Hinweis:

Für die Inhalte der hier bereitgestellten Materialien sind allein die Herausgeber der Internetseiten verantwortlich, auf die Sie über die nachfolgenden Links weitergeleitet werden.

Psychotherapeutische Materialien von der Praxis für Psychotherapie Rainer Wilkening - bereitgestellt über die Fakultät für Psychologie der Technischen Universität Dresden:

Psychotherapeutische Materialien des Pfalzklinikums:

Psychotherapeutische Materialien der Psychotherapeutischen Praxis Sabine Ecker:

Übung: Trancereise zur inneren Ruhe und Kraft

Laufzeit ca. 31 Minuten, Audio-Datei, Format: MP3 320 kBit/s, Größe: 70,8 MB

Mit dieser Übung können Sie sich in den Pausen Ihres Alltags tief entspannen, zur Ruhe kommen und sich Ihren inneren Kraftquellen zuwenden, um wieder in Kontakt zu kommen mit Ihrem inneren Selbst.

Bitte beachten Sie:

  1. Diese Übung führt Sie in einen tiefen Entspannungszustand und darf deshalb nicht angehört werden bei Tätigkeiten, die Ihre volle Konzentration erfordern, z.B. beim Autofahren!
  2. Falls Sie derzeit unter schwerwiegenden psychischen Problemen leiden, sollten Sie vor dem Anhören dieser Übung mit ihrem behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten darüber sprechen, ob diese für Sie geeignet ist.
  3. Falls Sie gegenwärtig unter einer schizophrenen Psychose leiden oder in der Vergangenheit schon psychotische Episoden hatten, sollten Sie diese Übung nicht anhören.
  4. Bitte beachten Sie, dass diese Übung eine individuelle medizinische oder psychotherapeutische Begleitung zwar sinnvoll ergänzen, aber niemals ersetzen kann.

Übung: Achtsamkeitsübung für den Alltag

Laufzeit ca. 10 Minuten, Audio-Datei, Format: MP3 320 kBit/s, Größe: 21,8 MB

Im Alltag fühlen sich viele Menschen gehetzt, werden geplagt von ihren Gedanken, Gefühlen oder Sorgen. Vielleicht haben Sie schon gute Erfahrungen mit Meditation (z.B. Zen, Vipassana) gemacht, oder mit anderen Methoden, durch die die Achtsamkeit geschult wird (z.B. Taiji, Qigong, Yoga, MBSR), und möchten das dort Erlernte im Alltag noch besser umsetzen können. Oder Sie möchten ganz neu damit beginnen, im Alltag mehr Klarheit, Gelassenheit und inneren Frieden zu entwickeln, dabei kann diese Übung Ihnen helfen. Am besten ist die Wirkung der Übung, wenn Sie sie über einen gewissen Zeitraum hinweg regelmässig (d.h. möglichst täglich) durchführen.

Bitte beachten Sie:

  1. Nehmen Sie sich bitte Zeit, diese Übung an einem ruhigen Ort durchzuführen und setzen Sie sich dazu aufrecht hin.
  2. Hören Sie die Übung nicht an, während Sie am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen oder eine Maschine bedienen.
  3. Falls Sie gegenwärtig unter schwerwiegenden psychischen Problemen leiden, sollten Sie vor dem Anhören dieser Übung mit ihrem behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten darüber sprechen, ob diese für Sie geeignet ist.
  4. Menschen, die gegenwärtig unter einer Psychose leiden oder sich in einem sehr labilen psychischen Zustand befinden, sollten diese Übung nicht durchführen.

Übung: Atemübung zur Befreiung von inneren Spannungen

Laufzeit ca. 16 Minuten, Audio-Datei, Format: MP3 320 kBit/s, Größe: 35,3 MB

Wir alle stehen immer wieder vor der Herausforderung, in schwierigen Situationen mit innerer Anspannung oder unangenehmen Gefühle umgehen zu müssen, z.B. Ärger, Wut, Gekränktsein, Enttäuschung, Frustration oder Machtlosigkeitsgefühle so zu regulieren, dass wir glücklich leben können und in sinnvoller Weise handlungsfähig werden. Buddhistische Mönche üben die hier angeleitete Übung, die Thich Nhat Hanh in seinem Buch „Frei sein, wo immer Du bist“ beschrieben hat, um im gegenwärtigen Augenblick innere Freiheit zu finden.

Bitte beachten Sie:

  1. Nehmen Sie sich bitte Zeit, diese Übung an einem ruhigen Ort durchzuführen, und setzen Sie sich dazu aufrecht hin.
  2. Hören Sie die Übung nicht an, während Sie am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen oder eine Maschine bedienen.
  3. Falls Sie gegenwärtig unter anhaltenden und schwerwiegenden psychischen Problemen leiden, sollten Sie mit Ihrem behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten darüber sprechen, ob diese Übung für Sie geeignet ist.
  4. Bitte seien Sie sich im Klaren darüber, dass diese Übung selbstverständlich eine individuelle psychotherapeutische Begleitung nicht ersetzen kann. 

Aktuelles:

Unsere aktuellsten Informa-tionen finden Sie hier.

Hier für alle Interessierten unser aktueller Flyer:

Vereinsflyer
Vereinsflyer.pdf
PDF-Dokument [15.6 MB]

Hier finden Sie uns:

Füreinander - Miteinander. Verein zur Förderung psychosozialer Arbeit e.V.

Standort:

Am Klinikum Magdeburg gGmbH, Gebäude C,

Birkenallee 34
39130 Magdeburg

ACHTUNG:

Die v.g. Anschrift ist nicht für den postalischen Schriftverkehr vorgesehen.

Eine Karte zur Anfahrt finden Sie hier.

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 39263/989933 oder nutzen Sie unser Kontaktformular hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Füreinander - Miteinander. Verein zur Förderung psychosozialer Arbeit e. V.